Herzlich Willkommen im Landhotel Stähle
Herzlich Willkommen im Landhotel Stähle

Aktivität & Umgebung

 

 

Auf der direkt vom Hotel ausgehenden 5 km Jogging-/Walking Route können Sie nach einem Geschäftstermin abschalten oder einen schönen Urlaubsmorgen beginnen.

 

Die benachbarten Golfclubs der Region (eine Auflistung finden Sie unter http://www.hotel-staehle.de/golfen/golfclubs-der-umgebung/) sind hingegen für Golffreunde genau die richtige Adresse. Kümmern Sie sich auch im Urlaub um Ihr Handicap oder genießen Sie einfach die gepflegten 18-Loch Plätze. Gerne organisieren wir diesen Tag für Sie - von der Platzreservierung bis zur Abrechnung der Greenfees.

 

Nutzen Sie die Nähe zur Nordsee und machen Sie zum Beispiel eine Tagestour zur Meyer-Werft nach Papenburg. Besichtigen Sie das Besucherzentrum und die Werft oder seien Sie dabei, wenn einer "der Riesen" ausgedockt und in die Ems überführt wird.

 

In Nordhorn, der "Wasserstadt" der Grafschaft Bentheim (https://www.vvv-nordhorn.de/freizeit-kultur/), können Sie eine geführte Kanutour unternehmen oder "auf eigene Faust" nach vorheriger Einweisung die Wasserwege der Stadt erkunden.

Genießen Sie eine Stadtführung der anderen Art - eine Fahrt mit dem Fahrgastschiff "Vechtestromer" ist bei gutem Wetter eine tolle Möglichkeit, die Wasserstadt und auch den örtlichen Vechtesee näher kennenzulernen.

Besonders für Familien bietet der Tierpark Nordhorn ein gelungenes Abenteuer. Zwischen tollen Spielplätzen und einem alten Bauernhof lernen hier "Groß und Klein" auf interessante Art und Weise die Tierwelt kennen. Im wahrsten Sinne ein "Erlebnis zum Anfassen".

Das Kloster Frenswegen, die Städtische Galerie, das Stadtmuseum in der Alten Weberei und der Skulpturenweg "Kunstwegen" runden nicht zuletzt auch kulturell das vielfältige Angebot der Stadt Nordhorn ab.

 

Es darf ein bisschen uriger für Sie sein? Jeden Montag, Mittwoch und Samstag lädt der Nachtwächter in Bad Bentheim zum besonderen Stadtrundgang ein (https://www.badbentheim.de/buchen-kontakt/fuehrungen/nachtwaechterrundgang.html). Beginnend am ersten Tor der historischen Burg mit angrenzendem Schlosspark, durchwandern Sie die Sandsteinstiegen und die abendliche Altstadt und lassen sich Geschichten erzählen aus längst vergangenen Zeiten.

Die Bentheimer Mineraltherme mit eigenem Gradierwerk, im traditionsreichen Kurpark gelegen, vereint effektive Anwendungen mit einem heilsamen Schwimmgenuss und ist nicht zuletzt der Namensgeber Bentheims.

Auch kulturell beweist die Kurstadt ihre Vielfältigkeit und Regionalität gleichermaßen: das Franziskanerkloster Bardel, die Freilichtbühne und das Sandsteinmuseum sind nur einige beliebte Ausflugsziele.

Der Ortsteil Gildehaus - seit 1923 offiziell "die Perle der Grafschaft Bentheim" - erschließt sich über zwei Höhenrücken, Ausläufer des Teutoburger Waldes, und hat für freizeit- und kulturbegeisterte Gäste einiges zu bieten: das Otto-Pankok-Museum, das geologische Freilichtmuseum und die auf dem Mühlenberg gelegene Ostmühle mit Backhaus.

 

Der Bentheimer Wald und die zahlreichen Seen der Region lassen sich auch zu Fuß wunderbar erkunden. Verweilen Sie einen Augenblick in der schönen Natur und genießen Sie!

Für unsere Radwanderfreunde organisieren wir gerne Mieträder (auch Ebikes), mit denen Sie direkt vom Hotel in die Umgebung starten können. Ob Sie dabei die Grafschaft Bentheim entdecken oder einen Abstecher ins niederländische Grenzgebiet oder das Münsterland unternehmen, bleibt ganz Ihren Wünschen überlassen.

 

Eine Vielzahl an unterschiedlichen Radwanderrouten liegen

für Ihren Aufenthalt bereit.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landhotel Stähle 2016